Kategorie: Branche & Markt

Wenn die Gewohnte Welt bedroht wird, wenn die Bedrohung offenbar wird zieht die Heldin los, die Ursache der Bedrohung zu suchen und diese Bedrohung abzuwehren. Es gibt derzeit wenig, was unsere Gewohnte Welt so sehr bedroht wie Umweltkatastrophen, Erderwärmung und die daraus…

Weiterlesen Die Notwendigkeit von Recycling im Film

Branche & Markt Urheberrecht

Branche & Markt Fernsehen Serie

Film ist eine Weiterentwicklung von Literatur, Theater und Fotografie. Und auch die Oper setzt sich hierin fort, denn es war Richard Wagner, der mit dem abgedunkelten Raum und den zur Bühne gerichteten Sitzreihen die Wurzeln für das Kinoerleben gelegt hat. Als jüngste…

Weiterlesen Warum das Kino nicht aussterben wird

Branche & Markt Filmanalysen

Wenn ich diese Plattform für eine kurze Beschwerde gebrauchen darf: Vor- und Abspann des Tatorts sind eine Zumutung. Und sehr anschauliches Beispiel dafür, wie sehr Format ein Werk einschränken, schwächen, beschädigen kann. Ausgerechnet Format, quasi Grundstein unserer journalistisch geführten Fernsehsender. Wenn Faber,…

Weiterlesen form follows injunction

Fernsehen Rezipieren

Branche & Markt Genre

Seit Jahren gibt es immer wieder hitzige Debatten zum Thema der Geschlechtergerechtigkeit in Führungspositionen. Auch in Werbeagenturen und Filmproduktionen sind Frauen in Führungspositionen die Ausnahme. Das belegen die Ergebnisse der Studie „Frauen in der Kreativbranche“ (pdf). Das Verhältnis zwischen weiblichen und männlichen…

Weiterlesen Studie: Frauen im Top Management von Filmproduktionen und Werbeagenturen

Branche & Markt

Branche & Markt Fernsehen Links Serie

Fernsehen Journalismus Storytelling

Dies ist ein Gastbeitrag von Robert Hummel, Krimi- und Thriller-Autor für Film, Fernsehen, Bühne, Radio. Die Szene mit dem Titel „Ich stell‘ mal eine ketzerische Frage“ war Keynote der Podiumsdiskussion »Zu Gast auf der FSE: Der Verband Deutscher Drehbuchautoren. Kommunikation in der…

Weiterlesen „Ich stell‘ mal eine ketzerische Frage“

Branche & Markt Fernsehen Rezipieren

Fiktionen spinnen, neue Wirklichkeiten entwerfen, Film schreiben – das Entstehungsmoment von guten Geschichten bleibt ein Mysterium. Für interfilm erzählen junge Drehbuchautor*innen wann, wie und wo sie schreiben – und geben kurze, aber erfrischende Einblicke in eines der individuellsten Arbeitsfelder. Dies ist ein…

Weiterlesen „Immer auf Papier“

Branche & Markt Schreiben