Kategorie: Arbeitstechniken

Mit Schreibpausen muss man immer rechnen, vor allem wenn man noch nicht genügend Erfahrung hat. Der Plan, also Expose und Treatment, stand, schien geradezu perfekt zu sein. Aber das ist bisher mehr Dramaturgen- als eigentliche Autorenarbeit gewesen. Dramaturgen können es sich leisten,…

Weiterlesen Das Nutzen von Zwangs-Schreibpausen

Arbeitstechniken Schreiben Szene & Dialog

Solange wir am Plot unseres Drehbuchs bauen und Stellschrauben drehen, sind wir auf der sicheren Seite: Eigentlich macht die Story einen guten Eindruck, und im Grunde sollte sie funktionieren. Wenn da nicht noch diese Stellen wären, an denen wir uns nicht ganz…

Weiterlesen Hätte, Wenn und Aber: Klare Entscheidungen treffen

Arbeitstechniken Dramaturgie Erzähltechniken Kreativität Methoden Schreiben

Nach Neukölln verschlägt es mich selten. Früher war ich mal bei den Schachfreunden. Eine Freundin hat mal in der Flughafenstraße in einer WG gewohnt. Aus dem fahrenden Bus habe ich mal einen fettwanstigen Araber im schwarzen Anzug beobachtet, der auf der Rückbank…

Weiterlesen Neulich in Neukölln: Das Hauptereignis einer Geschichte

Arbeitstechniken Dramaturgie

Das hört sich merkwürdig an. Gemeint ist eine schnelle Szene schnell und eine langsame langsam zu schreiben. Ist das Unsinn? – Überhaupt nicht: mit dieser Empfehlung beeinflusst man sich beim Schreiben in die Richtung des Subtextes. Subtext ist, was da eben nicht…

Weiterlesen Eine Szene schnell oder langsam schreiben

Arbeitstechniken Schreiben Szene & Dialog

Anders als ein Roman, der den Leser mit dicht erzählten, ausschweifenden Passagen in die Geschichte hineinziehen kann, bildet ein Drehbuch eine eher rudimentäre Form des Erzählens ab. Drehbücher sind reduziert; sie enthalten nur, was wirklich notwendig ist, und verzichtet auf blumigen Schnickschnack.…

Weiterlesen In Bildern erzählen – atmosphärisch schreiben

Arbeitstechniken Dramaturgie Erzählen Erzähltechniken Kreativität Methoden Schreiben

Es ist so weit. Alle Vorarbeiten sind erledigt. Gedanken und Bilder haben einen bis in die Träume verfolgt. Jetzt gilt es. Nun muss das Drehbuch geschrieben werden. Schreiben ist das höchste Glück und manchmal eine große Qual. Oft im Wechsel. Schreiben ist…

Weiterlesen Film – eine Folge von Bildern

Arbeitstechniken Kreativität Methoden Schreiben

Arbeitstechniken Methoden Schreiben Struktur

Arbeitstechniken Dramaturgie Figuren Kreativität Methoden Schreiben

Um die Bedeutung von Nebenfiguren klar zu machen, ist es gut, sie mit jenem Begriff zu versehen, den wir alle von den Oscar-Verleihungen her kennen: „supporting actors“. Für unseren Zweck nennen wir unsere Nebenfiguren kurz mal „supporting characters“. Also Figuren, die den…

Weiterlesen Die Nebenfiguren – nicht so wichtig?

Arbeitstechniken Figuren Schreiben

Figuren sind der Dreh- und Angelpunkt des Films. Sie haben die Handlung sprichwörtlich in der Hand, denn mit ihren Entscheidungen gestalten sie, was passiert. Eine Figur, und dann noch eine Hauptfigur, die weder handelt noch Entscheidungen trifft, ist vor allem eins: langweilig.…

Weiterlesen Die Entscheidung zu handeln: Aktive vs. passive Figuren

Arbeitstechniken Dramaturgie Erzähltechniken Figuren Kreativität Methoden