filmschreiben.de wünscht ein frohes Fest!

Liebe filmschreiben.de,

Sensibilität ist unsere Lösung: für unsere Figuren in der Verzweiflung, als Thema und Motiv im Melodram, für den Ermittler im Krimi und im Thriller, für Comedians im Umgang mit dem Gag, für Dokumentarfilmer im Umgang mit ihren Protagonisten, für Autoren mit Schreibblockade, für Autoren ohne Schreibblockade. Sensibilität öffnet uns Inspirierte für die Inspiration und macht uns Kreative kreativ.

Sensibilität ist uns so sehr Lösung, sie hätte glatt ein Fest verdient. Ein Fest der Liebe und Besinnlichkeit. Ein Fest, zu dem viel duftet, viel klingt und viel schmeckt, zu dem es manchmal ganz warm ist auf der Haut und manchmal ganz kalt. Ein Fest mit Blick auf das vergangene Selbst und die eigene Kindheit, mit Blick auf ein neues Jahr und auf neue Möglichkeiten. Ein Fest mit offenen Ohren für die Familie und offenen Armen für Fremde.

Gut, dass es so ein Fest gibt. Frohe Weihnachten!

We can cover that by a line of dialogue...

Hast du deinen Text vergessen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.