Schlagwort: Raymond Chandler

Too long; didn’t read: Texte aus Drehbuch-, Film- und Welttheorie, kurz, knapp, bündig zusammengefasst und auf ihren Wert fürs filmschreiben hin geprüft. Heute „Notes on Film noir“ von Drehbuchautor (Taxi Driver!) und Regisseur (Mishima!) Paul Schrader. In 140 Zeichen (Was ist das?):…

Weiterlesen Theorie tl;dr: Übers Schwarzmalen

Fachtexte Genre

The whole crazy diverse melting pot that was, is and will always be Los Angeles – even if it comes to a dead halt from too many people and cars, you can’t see any of it through the smog and the tears…

Weiterlesen Link: Raymond Chandler: Shamus Town

Bücher Links

In der aktuellen Folge von Extra Credits, auf die ich in diesem Blog schon mehrfach aufmerksam gemacht habe, spricht Daniel Floyd über das Videospiiel The Witcher 3: Wild Hunt (Wikipedia) und in diesem Zusammenhang über – eine kurze Geschichte des Hardboiled-Krimis und…

Weiterlesen Link: Best Detective Game Ever Made

Games Links

Fleming: Again to go back to villains. Of course, the difficulty is to set in oneself – and to be able to persuade the reader – that the man is not to be pitied for being a sick man. It’s difficult to…

Weiterlesen Link: Interview with Raymond Chandler

Links Methoden

Too long; didn’t read: Texte aus Drehbuch-, Film- und Welttheorie, kurz, knapp, bündig zusammengefasst und auf ihren Wert fürs filmschreiben hin geprüft. Heute der Essay „The Simple Art of Murder“ von Raymond Chandler. In 140 Zeichen (Was ist das?): #Chandler: Ein Mörder…

Weiterlesen Theorie tl;dr: Über simple Kunst

Dramaturgie Fachtexte