Link: Der traurigste Preis Deutschlands

Es geht schlicht und ergreifend darum, dass der Deutsche Comedypreis viel weniger wert ist, als er wert sein sollte oder könnte. Das ist schade. Denn der deutschen Comedy-Branche mangelt es nicht an Erfolg – wohl aber an Vielseitigkeit. Während in anderen Ländern Humor ein breites Spektrum abdeckt, gibt es in Deutschland zwar sehr viel Lustiges, aber wenig Unterschiedliches.

Stefan Stuckmann, Drehbuchautor u.a. von Eichwald, MdB und Blogger (seinen Artikel Wie man keine gute Serie macht durften wir hier bei uns co-veröffentlichen), kommentiert auf seinem Blog den Deutschen Comedypreis: „Der Comedypreis ist eigentlich gar kein Preis. Der Comedypreis ist eine Fernsehsendung.“ Stefan Stuckmann: Der traurigste Preis Deutschlands.

We can cover that by a line of dialogue...

    Hast du deinen Text vergessen?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Mit dem Klick auf „Kommentar absenden“ wird der Speicherung der angegebenen Daten sowie des Zeitstempels zum Zwecke der Darstellung des Kommentars und des Spamschutzes zugestimmt. Für eine nachträgliche Löschung bitten wir um eine Mail an uns von der entsprechenden Adresse. Siehe auch: Datenschutzerklärung.