Neue Serie auf WDR: HAPPY VALLEY

Happy Valley

ab 16. September, 22:50 Uhr, BAFTA Award als beste Dramaserie, sechs Folgen:

Die Serie „spielt in einer englischen Kleinstadt, irgendwo zwischen Manchester und der schottischen Grenze. Mit Sarah Lancashire als energische und warmherzige Polizistin Catherine in der Hauptrolle erzählt die Serie von ganz normalen Menschen, die sich in einem Moment der Schwäche in Verbrechen hinein ziehen lassen und dadurch tragische Verstrickungen in Gang setzen.“ (wdr.de)

Soll laut WDR an „Fargo“ erinnern.

Weitere Infos auf bbc.co.uk

YouTube: Happy Valley: Trailer – BBC One

We can cover that by a line of dialogue...

    Hast du deinen Text vergessen?

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Mit dem Klick auf „Kommentar absenden“ wird der Speicherung der angegebenen Daten sowie des Zeitstempels zum Zwecke der Darstellung des Kommentars und des Spamschutzes zugestimmt. Für eine nachträgliche Löschung bitten wir um eine Mail an uns von der entsprechenden Adresse. Siehe auch: Datenschutzerklärung.