The Golden Age of Psychology on Television – An Introduction to Psychopathology in Movies and TV Series

filmschreiben.de-Autor Dr. Niklas Gebele hat auf seinem Charakterneurosen-Blog das sehr lesenswerte Manuskript eines Vortrags veröffentlicht, den er krankheitsbedingt leider nicht wie geplant beim Interdisciplinary College 2018 halten konnte:

“As we witness the Golden Age of Television, we are confronted with a huge amount of well written, complex, and psychologically developing characters in movies and – which is particularly new – in TV series.

These new creator-driven tragic and comic dramas, focus on archetypical human issues and inner conflicts such as attachment vs. autonomy, domination vs. submission or the struggle for stable self-esteem and identity. In short: They focus on psychology. […]”

We can cover that by a line of dialogue...

Hast du deinen Text vergessen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Klick auf „Kommentar absenden“ wird der Speicherung der angegebenen Daten sowie des Zeitstempels zum Zwecke der Darstellung des Kommentars und des Spamschutzes zugestimmt. Für eine nachträgliche Löschung bitten wir um eine Mail an uns von der entsprechenden Adresse. Siehe auch: Datenschutzerklärung.