Link: Wendepunkt N° 42

Letzte Woche ist die neue Ausgabe des Wendepunkts, der Zeitschrift des Verbands für Film- und Fernsehdramaturgie VeDRA, pünktlich zu FilmStoffEntwicklung 2018, dem diesjährigen Tag der Dramaturgie, erschienen. Neben einem Ausblick auf die Tagung (hier im Blog wird in den nächsten Tagen eine Nachbereitung stattfinden) geht es um vier Veröffentlichungen zum modernen Geschichtenerzählen, um den Kinderfilm, Twist Endings, und das Gestalten von Erzählwelten – und das Gestalten an sich:

In Erzählung designen. Wie das Design dem Dramaturgen und der dramatischen Figur helfen kann schlage ich einen gestalterischen Blick auf Dramaturgie bzw. einen dramaturgischen Blick ins Design vor. Denn Autorinnen und Dramaturginnen gestalten eine Erzählung und gestalten etwa in Writers’ Rooms auch den Prozess des Erzählens, und auch bei den Figuren unserer Erzählungen geht es um ein Gestalten ihrer Wirklichkeit.

Mein Artikel wird in einem Monat auch hier erscheinen. Zur PDF des aktuellen Wendepunkts geht es hier entlang.

We can cover that by a line of dialogue...

Hast du deinen Text vergessen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Klick auf „Kommentar absenden“ wird der Speicherung der angegebenen Daten sowie des Zeitstempels zum Zwecke der Darstellung des Kommentars und des Spamschutzes zugestimmt. Für eine nachträgliche Löschung bitten wir um eine Mail an uns von der entsprechenden Adresse. Siehe auch: Datenschutzerklärung.