Frage an unsere Leser: Kontakt zu polnischen Autoren/Filmemachern?

Liebe filmschreiben.de, die derzeitige Lage unserer polnischen Kolleginnen und Kollegen nach der Medienreform der PIS-Regierung interessiert uns sehr. Autor und Autorität: Wie lebt und schreibt (und filmt) es sich mit oder trotz derartiger Einflussnahme?

Nach mehreren wenig erfolgreichen Versuchen über Verbände und Festivals einen Kontakt zu polnischen Autoren oder Filmemachern herzustellen, wende ich mich jetzt an euch. Vielleicht haben wir ja das große Glück, und unter unseren Lesern gibt es tatsächlich einige mit Kontakten in die polnische Film- und Fernsehbranche – eine oder einer würde ja schon reichen.

Bei der Art der Zusammenarbeit passen wir uns gern den Notwendigkeiten der Sache und den Wünschen der polnischen Kollegin/des polnischen Kollegen an. Das kann zum Beispiel die Form eines Interviews annehmen oder die eines Gastartikel – oder auch mehrerer Interviews oder Artikel. Allerdings spricht niemand von uns Polnisch, wir müssten uns also auf Englisch verständigen.

Bitte schreibt mir an schreiben@arno.ruhr, gerne auch verschlüsselt. Ich bin gespannt. Vielen Dank!

Deine Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.