Schlagwort: Radikalisierung

Im Zuge unseres Themenwochenendes zur Radikalisierung und unseres ersten Weltverstehen-Interviews mit Psychologe Dr. Niklas Gebele möchte ich einen Film, der in diesem Interview zur Sprache kam und seine Dramaturgie näher untersuchen: Martin Scorseses und Paul Schraders Taxi Driver. Denn Taxi Driver lässt…

Dramaturgie Filmanalysen Filme

Film ist Mittel, Autoren sind Mittler, Schreiben ist Vermittlung. Schreiben bedeutet, Andere am eigenen Verständnis teilhaben zu lassen – für eigenes Verständnis braucht es Verstehen. Aus dem dokumentarischen Theater gibt es deshalb die Forderung an Autoren, sich zur wissenschaftlichen Arbeit zu befähigen.…

Erzählen Figuren Konflikt Thema

Die Radikalisierung junger Männer gehört zu den drängenden Problemen unserer Zeit und wir fragen uns immer wieder, wie es dazu kommt. Dabei müssen wir – wie so oft – eigentlich nur Star Wars aufmerksam schauen. Dieser Artikel erschien zuerst auf meinem Blog…

Figuren Filme Konflikt

Für unsere neue Reihe Weltverstehen habe ich mit Psychologe und Filmschreiben-Autor Dr. Niklas Gebele über Radikalisierung gesprochen. Das vollständige Interview wird morgen früh auf filmschreiben erscheinen. Ich hatte viele Fragen, deshalb vorab eine Kurzfassung. Lieber Herr Dr. Gebele, fangen wir klein an,…

Erzählen Figuren Konflikt Thema

Liebe filmschreiben.de, dieses Wochenende wird unser Radikalisierungswochenende. Das klingt gefährlich, soll aber vor allem hilfreich sein. Von Autoren wird oft genug erwartet, die Welt zu erklären, und wir sollten zumindest von uns selbst erwarten den Menschen zu verstehen oder sich diesem Verständnis…

Allgemein

Das Weltgeschehen unserer Gegenwart in unsere Erzählstoffe einzuweben bzw. unsere Geschichten aus dieser Weltgeschichte, diesen Weltgeschichten heraus zu erzählen: Das sollte uns allen ein großes Anliegen sein. Weil es uns und unser Publikum betrifft, weil wir Erzähler Vermittler sind und unser Publikum…

Erzählen Figuren Konflikt Thema