Schlagwort: ARD

Der Vertrieb digitaler oder digitalisierter Werke über das Internet bedeutet ungeheure Chancen für die Weiterentwicklung jeder Darstellungs- und Erzählform. Das Ergebnis mag nicht jedes Mal beeindrucken, und ist nie ganz unproblematisch. Doch wir im Film, im deutschen Film versuchen es gar nicht.…

Branche & Markt

Der Verband Deutscher Drehbuchautoren hat Ende Oktober über Twitter einige interessante Links geteilt, was die Probleme des Öffentlich-Rechtlichen Fernsehens angeht. Ich hatte abgewartet und auf noch mehr gehofft, deswegen die Verzögerung. Vielen Dank an den aufmerksamen Twitterer vom VDD! Debatte ARD/ZDF1: "Langeweile…

Branche & Markt Links

Vor ein paar Tagen habe ich Ron für Blochin die Software MediathekView empfohlen, und es gibt eigentlich keinen Grund, warum ich sie euch nicht gleich weiterempfehlen sollte: MediathekView durchsucht die Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender und bietet die Möglichkeit, die Sendungen gleich herunterzuladen,…

Fernsehen Links Software

Zwei von 77 ZDF-Fernsehratsmitgliedern sind also unter 40. Das erklärt auch die alte Seemansweisheit: Immer wenn der Rundfunkrat tagt, stirbt irgendwo auf der Welt eine gute Idee für junge Zuschauer. ARD und ZDF wollen also 1,6 Milliarden Euro mehr. Ist das okay?…

Branche & Markt Fernsehen Links

“[…] das was durch den politischen Einfluss, aber vor allem die vielen nicht künstlerisch ausgebildeten Entscheidungsträgern bei den Sendern letztendlich produziert wird, das kann man nur dilettantisch nennen[…].” W&V: Autorin rechnet mit ARD und ZDF ab: “Kreativität: nicht vorhanden”.

Branche & Markt Fernsehen