filmschreiben Posts

Der TATORT versteht sich als gesellschaftlicher Gradmesser. Zur sonntäglichen Primetime wird hier aufgegriffen, was den Deutschen unter ihren Nägeln brennt – ob es um Rockerkriminalität oder um die Dortmunder Neonaziszene geht. Mit dem ARD-Themenabend vom 15. Januar, der aus der TATORT-Folge WACHT…

Weiterlesen TATORT Problemviertel – Eine Kritik zu WACHT AM RHEIN

Thema

Franz Kafkas Erzählung AUF DER GALERIE zeigt uns ein prägnantes und zugleich erschreckendes Bild von dem Verhältnis zwischen Schein und Sein. Der Erzähler ist Zuschauer einer Varietéveranstaltung, bei der eine Kunstreiterin unter den besorgten Blicken des Direktors und dem begeisterten Applaus des…

Weiterlesen Realismus im Film

Dokumentarfilm

Dieser Text ist ein Beitrag zu der zielbar.de-Blogparade #entscheidungtreffen, die Christian Müller initiiert hat. Das Ergebnis einer erfolgreichen Unternehmenskommunikation sind stabile langfristige Kundenbindungen. Die stabilste unter ihnen ist die sogenannte emotionale Identifikationsbeziehung: Kundinnen und Kunden halten ein Unternehmen für authentisch und glaubwürdig,…

Weiterlesen Dramaturgisches Denken im Content Marketing – wie man relevante Themen findet und relevante Inhalte entwickelt

Erzählen Management Storytelling

Allgemein Persönlichkeit Storytelling

Solange wir am Plot unseres Drehbuchs bauen und Stellschrauben drehen, sind wir auf der sicheren Seite: Eigentlich macht die Story einen guten Eindruck, und im Grunde sollte sie funktionieren. Wenn da nicht noch diese Stellen wären, an denen wir uns nicht ganz…

Weiterlesen Hätte, Wenn und Aber: Klare Entscheidungen treffen

Arbeitstechniken Dramaturgie Erzähltechniken Kreativität Methoden Schreiben

Too long; didn’t read: Texte aus Drehbuch-, Film- und Welttheorie, kurz, knapp, bündig zusammengefasst und auf ihren Wert fürs filmschreiben hin geprüft. Heute die Einleitung zum Buch Die Erklärung der Menschenrechte von Marcel Gauchet – ein Mitbringsel aus meinem jüngst begonnen Studium…

Weiterlesen Theorie tl;dr: Über Menschenrecht (I)

Fachtexte History Storytelling

Allgemein Dramaturgie Kreativität Schreiben Software

Alle medialen Darstellungen liefern Konstruktionen, die zwangsläufig immer auch bestimmte Interpretationen, Werthaltungen sowie Freund- und Feindbilder transportieren. Man mag derlei Geschichts- und Politikrepräsentationen als Unterhaltung abtun – doch gerade, weil die populärmedialen Verarbeitungen von Geschichte und Politik […] das kulturelle Gedächtnis vieler…

Weiterlesen Link: Facts & Fiction

Erzählen Fachtexte Links

„Meinen Sie damit, dass der Mord an Ihrem Vater auf die Rassenfrage zurückgeht?“ „Sicher, worauf denn wohl sonst? Alle Probleme hier gehen doch auf die Rassenfrage zurück, nicht nur Verbrechen. Arbeitslosigkeit, Aids, Einwandererschwemme, das sind Probleme der schwarzen Bevölkerung, der hispanischen Bevölkerung,…

Weiterlesen Psychologische Grundkonflikte V: Über-Ich- bzw. Schuldkonflikt

Dramaturgie Figuren Filmanalysen Konflikt Persönlichkeit Serie

Liebe filmschreiben.de, gemeinsam mit 2016 beenden wir nach unserem zweiten Geburtstag im Oktober eine andere Art von Jahr und beginnen gleich ein neues: Dreihundertfünfundsechzig Artikel liegen hinter uns; dieser ist der Dreihundertsechsundsechzigste. Abgesehen von gelegentlichen Link-Empfehlungen und einigen Berichten über uns selbst,…

Weiterlesen 365 Artikel: filmschreiben wünscht guten Rutsch!

Allgemein